Datenschutzerklärung

bremenconsulting nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. 


AUSKUNFTSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten bekommen Sie per Mail unter info@bremenconsulting.de sowie unter denen weiter unten angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen. 


IDENTITÄT DES VERANTWORTLICHEN

Stefan U. Bremen
Haus-Heyden-Str. 9 , 52072 Aachen, Deutschland
Telefon: +49 2407 5549935
Email: info@bremenconsulting.de


Hinweis: Der Nutzung von im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Speicherung oder Analyse oder zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.


EMPFÄNGER

Im Zuge einer ungewöhnlich umfangreichen Geschäftsanbahnung können in einzelnen Fällen auch Daten, die einen Personenbezug aufweisen (z.B. Name des Geschäftsführers einer GmbH), zwecks Bonitätsprüfung an Auskunfteien übermittelt (z.B. Bürgel, Creditreform) werden.


ÜBERMITTLUNG IN DRITTSTAATEN

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten ist nicht beabsichtigt. Nach Art. 13 Abs. 2 DSGVO muss der Verantwortliche dem Betroffenen darüber hinaus weitere Informationen mitteilen, die insbesondere notwendig sind, um eine faire und transparente Verarbeitung zu gewährleisten:


DAUER DER SPEICHERUNG

Daten von Kunden/Interessenten, die über ein Kontaktformular erhoben werden, werden für die Dauer der Angebotsphase/-bearbeitung bzw. für die Dauer einer ggf. daraus resultierenden Kundenbeziehung gespeichert. Daten von Interessenten werden ebenfalls zur Durchführung von Marketingaktionen genutzt. In der Regel erfolgt eine Sperrung für Marketingzwecke 24 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme durch den Interessenten.


RECHTE DER BETROFFENEN

Sie haben ein jederzeitiges Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 15 – 21 (DSGVO)).


WIDERRUFBARKEIT VON EINWILLIGUNGEN

Soweit die Verarbeitung auf einer (konkludenten) Einwilligung des Betroffenen beruht, möchten wir darauf hinweisen, dass diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe einer Begründung widerrufen werden kann und die Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig bleibt.


BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich gemäß Art. 77 (DSGVO) bei der für Sie zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde beschweren.


VERPFLICHTUNG ZUR BEREITSTELLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Nutzung unserer Webseite kann grundsätzlich auch ohne eine Bereitstellung von personenbezogenen Daten erfolgen.


AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG UND PROFILING

Automatisierte Entscheidungen nach Art. 22 (DSGVO) oder andere Profiling-Maßnahmen werden grundsätzlich nicht durchgeführt.


WEITERE INFORMATIONEN

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Zusätzliche Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf dieser Webseite erhoben werden (gemäß Art. 13 Abs. 1 (DSGVO)), anwendbar ab 25.5.2018: Datenschutzerklärung (nach Art. 13 Abs. 1 DS-GVO)


DATENVERARBEITUNG AUF DIESER INTERNETSEITE

Die Websites (Hompages) bremenconsulting.de / bremenconsulting.net wurden mit dem Jimdo Webseitenbaukasten erstellt und werden durch  Jimdo GmbH gehostet, d.h. technisch betrieben und bremenconsultng als Service im Rahmen eines konfigurierbaren Baukastensystems zur Verfügung gestellt.

Bei der Inanspruchnahme des Jimdo Webseitenbaukastens erfolgt eine Auftragsverarbeitung im Sinne des Artikel 28 DSGVO in der Jimdo als Dienstleister (Auftragsverarbeiter beziehungsweise Auftragnehmer) personenbezogene Daten im Auftrag der verantwortlichen Stelle (Verantwortlicher beziehungsweise Auftraggeber beziehungsweise des Nutzers des Jimdo Webseitenbaukastens) verarbeitet. 

Zu diesem Zweck wurde zwischen bremenconsulting (Nutzer) und Jimdo  (Dienstleister) ein Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) geschlossen, der hier als download (Muster) zur Verfügung steht:

https://legal-troika.jimdo.com/app/download/10574188483/05.2018_Jimdo_-_Vertrag_u%CC%88ber_die_Verarbeitung_von_Daten_im_Auftrag.pdf

Gegebenenfalls erhebt und speichert Jimdo automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt.

Die erhobenen Informationen sind ggf.:

Browsertyp/ -versionverwendetes Betriebssystemanonymisierte IPReferrer URL (die zuvor besuchte Seite)Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese ggf. erhobenen Daten sind bremenconsulting nicht bekannt und daher durch uns in keiner Weise bestimmten Personen zuordenbar.

Kontaktdaten und Erklärungen zum Datenschutz des Jimdo GmbH finden Sie hier:

https://de.jimdo.com/impressum/

https://de.jimdo.com/info/datenschutzerklaerung/



Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie die Cookie-Einstellungen für Ihre Website anpassen.


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.